Action hiess es am 4. Juni 2019 an der gemeinsamen Übung des Samariterverein Baar & Steinhausen, die Übung hat dieses Jahr in Steinhausen stattgefunden. Bei warmen Temperaturen wurde präventiv Informationen gesammelt zu den vielen Bereichen wo Gefahren im Arbeitsalltag lauern und wie man sich schützen kann. Am praktischen Posten war das Thema Bodycheck und Arbeitsunfall auf einer Baustelle. Kurzerhand haben wir dank Sonnenschein und warmen Temperaturen die nahe gelegene Baustelle in Beschlag genommen und direkt unter realen Bedingungen geübt. So waren die Platzverhältnisse sehr beengt und der Untergrund alles andere als angenehm, auch die Gefahren waren vorhanden, welche man im Alltag auch antreffen könnte. Die anwesenden Samariterinnen und Samariter haben sehr gute Arbeit geleistet und die Fallbeispiele sehr gut gelöst, auch wenn die Situationen grosse Herausforderungen mit sich brachten, welche nicht alltäglich sind. Im Anschluss an die Übung haben wir gemeinsam den Abend ausklingen lassen.

Herzlichen Dank allen Übungsteilnehmerinnen und Teilnehmern für den spannenden Abend.