Guschti Schuler:
Präsident, Ansprechperson für SSB Olten, Kantonalverband, Gemeinde, Vertretung des Vereins nach aussen

Motivation:
„Ich mag es mit Menschen zu arbeiten und mein Wissen weiter zu geben.“

guschti@samariter-steinhausen.ch

Michèle Schuler:
Kassiererin, Help-Leitung

Motivation:
„Mein Samariterwissen immer auf dem neusten Stand zu halten und im Ernstfall helfen können.“

kasse@samariter-steinhausen.ch

Iréne Bratschi:
Administration, Personalverwaltung, Sanitätsdienstverantwortliche

Motivation:
„In einem gut ausgebildeten Team, Sanitätsdienst zu leisten.“

sanitaet@samariter-steinhausen.ch

Michael Meier:
Materialverantwortung, Übung- und Kursvorbereitung

Motivation:
„Ich helfe gerne Menschen und finde es spannend immer wieder neues zu lernen.“

Samuel Schuler:
Kursadministration, Help-Leitung-Adminstration,

Motivation:
„Ich bin nun seit einigen Jahren im Samariterverein und durfte schon einige Projekte miterarbeiten. Ich finde es spannend an den verschiedensten Projekten mitzuwirken und auch immer wieder etwas Neues zu lernen.“

kontakt@samariter-steinhausen.ch

Stefan Wiederkehr:
Help-Leitung, Inserate SSB

Motivation:
„Ich finde es toll mein Wissen der Help-Jugend weitergeben zu können und mein Wissen an Sanitätsdiensten in der Praxis anwenden zu können.“

help@samariter-steinhausen.ch

Christoph Schlitner:
TL/KL, TA – Chef, Ausbildungsverantwortlicher

Motivation:
„Ich gebe gerne mein Wissen weiter – nehme genauso auch die vielen Erfahrungen der Lernenden entgegen. Erste Hilfe zu leisten ist nicht schwer. Die Motivation dazu ist eine Gewissensfrage!“

christoph@samariter-steinhausen.ch

Miguel Saavedra:
Unterstützung TL/KL, Werbung

Motivation:
„Begeisterung für die Arbeit mit Menschen und das Gefühl haben, etwas zurück geben zu können.“

Dorothea Bruder:
Kursleiterin Stufe 1

Motivation:
„Anderen Menschen das Thema Erste Hilfe näher zu bringen und zu animieren im Notfall, zu helfen.“

Francisco Solano
TL/KL

Motivation:
„Ich unterrichte gerne das Thema Erste Hilfe.“

Lucia Marchese-Calluso:
Aktuarin, Werbung, Administrativeaufgaben

Motivation:
„Das Samariterwesen liegt mir am Herzen, Menschen in Notsituationen beizustehen ist eine gute Sache.“